image description

Elternforum

Ein vertrauensvoller und offener Umgang zwischen Schule und Eltern ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Gelingen des pädagogischen und schulischen Wirkens.  

Elternmitwirkung entsteht dort, wo Eltern, Lehrpersonen, Schulleitung und Schulpflege im Hinblick auf die Kinder die gleichen übergeordneten Ziele haben und die Verantwortung gemeinsam tragen. Motivierte Eltern bringen sich als Elternvertreter in das Elternforum ein und engagieren sich dort für das Wohl der Primarschule Aesch.

Die Elternmitwirkung ist ein fester Bestandteil des Schulgeschehens an der Primarschule Aesch. Das Elternforum hat kein Mitwirkungsrecht bei Personalentscheiden, Unterrichtsgestaltung, methodisch-didaktische Entscheidungen, Lehrplan, Lehrziele, Lehrmittel, Stundenplänen, Klassen- und Gruppenzuteilungen.

  • Elternmitwirkung ist ein Angebot der Primarschule Aesch an die Eltern zur Mitgestaltung.
  • Elternmitwirkung berücksichtigt die gesamte Schulelternschaft und ist demokratisch aufgebaut.
  • Alle Eltern erhalten das Recht, sich aktiv am Gelingen der Schule zu beteiligen.
  • Elternmitwirkung arbeitet transparent.
  • Elternmitwirkung pflegt den institutionalisierten Austausch zwischen Schule und Elternschaft.
  • Ziel ist es, Eltern gezielt und effektiv in das Schulleben einzubeziehen.

Die Rechtsgrundlage und Kompetenzen des Elternforums sind im entsprechenden Reglement festgehalten. Darüber hinaus umfasst dieses auch die Zusammensetzung und Organisation sowie die konkreten Aufgaben des Elternforums, des Vorstands sowie der Vollversammlung. 


Hartung Kai Präsident
Ackermann Annika
Bolinger Esther
Brülhart Annigna
Mayer Pia
Moebius Alain
Veseljak Petra