http://www.nassenmatt.ch/de/aktuelles/news/?action=showinfo&info_id=50212
16.07.2020 15:00:18


Hausaufgabenstunde läuft!

(Winter 2020) Seit den Herbstferien bietet die Schule am Montag- und Dienstagnachmittag eine Hausaufgabenbetreuung an, welche gut besucht wird. Nur die 2. Betreuungsstunde am Dienstagnachmittag kam wegen zu wenig Anmeldungen nicht zustande.

**********************************************************************************************************

(Herbst 2019) Liebe Eltern

Die Primarschule Aesch bietet aufgrund der Bedarfsabklärung des E-Teams vom Frühjahr 2019 eine Hausaufgabenbetreuung an. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, welche

· eine zeitliche und räumliche Strukturierung für die Erarbeitung der Hausaufgaben benötigen

· einen ruhigen Ort für die Erledigung der Hausaufgaben brauchen

· konkrete Fragen an die betreuenden Lehrpersonen haben

Die Hausaufgabenbetreuung startet nach den Herbstferien 2019. Die Schülerinnen und Schüler werden durch eine Lehrperson betreut. Das Angebot wird ab mindestens 5 Schülerinnen und Schülern geführt und ist gratis. Die Anmeldung gilt für ein Schuljahr und ist verpflichtend. Eine Abmeldung ist nach dem 1. Semester möglich und muss bis Ende Dezember erfolgen. Nach Erledigung der Hausaufgaben werden die Kinder nach Hause geschickt.

Bitte Anmeldung bis spätestens 26. September 2019 retour an die Lehrperson.

**********************************************************************************************************

(Frühjahr 2019) Die Bedarfsabklärung für eine Aufgabenbetreuung ist seit längerem im Umlauf. Die erste Auswertung hat folgende Zusammenfassung gezeigt:

Es haben 57 Familien teilgenommen. 50% haben generell kein Interesse. 10%  haben zur Zeit kein Interesse, weil die Kinder noch zu jung sind. 40% der Befragten haben Interesse an einer Aufgabenhilfe. Nur 2 Personen würden sich als Betreuungsperson stellen. 19 Befragte würden einen Unkostenbeitrag zahlen, alle weiteren sind nicht bereit sich finanziell zu beteiligen.

FAZIT - Die Auswertung der Aufgabenbetreuung hat ergeben, dass mind. jedes 4. Kind Interesse  an diese Angebotserweiterung hat entsprechend wurde der Antrag via E-Team an die Schulpflege per 20.06.2019 vorgelegt.


Datum der Neuigkeit 1. Jan. 2020
zur Übersicht